All posts by paadmin

Wild Wild South

Gold-Medaille und 5. Platz beim 8-Stunden-Schwimmen in Stuttgart Nur knapp blieb Pascal am 26. März hinter seiner persönlichen Bestleistung von 2015 zurück und musste sich nur vier von insgesamt 35 Schwimmern und 10 SchwimmerInnen geschlagen geben. Insgesamt legte er eine Strecke von 19.850 m zurück, das sind 794 Bahnen. Für geschwommene 10km gab es als Anerkennung eine Goldmedaille. Die Trophäen der Gesamtsieger gingen auf den ersten beiden Plätzen nach Brüssel und der 3. blieb in Stuttgart. Herzliche Gratulation! Warminias Schwimmabteilung freut sich immer über Zuwachs! Dabei kann jeder sein eigenes Tempo schwimmen und individuelle Trainingsziele erreichen. Beim Stuttgarter Multisportturnier war Warminia auch beim Badminton mit einem Herren-Doppel vertreten. Dennis und Benni schieden jedoch im Achtelfinale aus. Es hat trotzdem Spaß gemacht. Das frühsommerliche Wetter hat das Sportwochenende bestens abgerundet.

Badminton Damen-Doppel erfolgreich

Bronze für Yvonne und Sonja Bei ihrem ersten Turnier erkämpfte sich Yvonne mit Doppel-Partnerin Sonja in der C-Konkurrenz gleich einen Pokal. Unsere Herren- und Mixed-Doppel gingen mit vierten Plätzen am 26. Februar in Castrop-Rauxel beim GrubenGoldCup, dem Traditionsturnier des SC AufRuhr, leider knapp leer aus. Nach der pandemiebedingten langen Turnierpause war es aber sehr schön wieder andere SportlerInnen zu treffen und sein Hobby genießen zu können.  

Vize-Landesmeister

Oops, they did it again Bei der Landesmeisterschaft NRW in Dortmund am 22. Januar holten sich Sigrid und Pascal in den Lateinamerikanischen Tänzen den Vizemeistertitel Sen II B. In allen fünf Tänzen wurde ihnen ein zweiter Platz zugesprochen.