Samstag, 30. Oktober 2021

Aufstieg in der Volleyball-Liga erneut verpasst

Dreimal in Folge haben Warminias VolleyballerInnen mit guten Leistungen und jeweils einem 2. Tabellenplatz den Aufstieg ins B-Level der schwul-lesbischen Liga verpasst. Es war trotzdem ein Genuss nach der ausgefallenen Saison 2020 überhaupt wieder einen regulären Ligabetrieb spielen und einen Spieltag in Bielefeld ausrichten zu können. Nächstes Jahr ist Warminia auch wieder mit einem oder zwei Teams in der Liga dabei. Zudem wurde für Fun-Turniere im Dezember, Januar und Frühjahr nächsten Jahres gemeldet. Die Abteilung ist immer offen für neue SpielerInnen und Talente und baut gern gemeinsam mit Spaß an Spiel und Bewegung die individuellen Fähigkeiten aller SportlerInnen aus.


-->