Mittwoch, 26. August 2020

Zimmer gesucht

Zukunft der Geschäftsstelle - Zimmer gesucht


Nach langjähriger intensiver Vorstandsarbeit hat sich Oliver Rall dafür entschieden,  seinen Lebensmittelpunkt ab Jahresende wieder in seinen Geburtsort zu verlegen. Seine Wohnung ist bereits verkauft und wir müssen daher bis zum 31. Dezember 2020 die Vereinszentrale in der Ditfurthstraße räumen.


Damit verbunden ist auch eine Verlegung des "Vereinssitzes" und Adressänderung auf Infomaterialien etc. Bei der Entscheidung über die Zukunft der Geschäftsstelle wird es also um Kostenminimierung aber auch um Langfristigkeit gehen. 
Im digitalen Zeitalter ist eine analoge Vereinszentrale immer unwichtiger geworden und es gibt technische Möglichkeiten die Vorstandsarbeit dezentral und flexibel zu gestalten.
Wir haben aber einfach etliche Gerätschaften und es gibt Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen etc., für die wir einen gewissen Bedarf an Stauraum haben.

Wir suchen daher spätestens ab Januar 2021 einen Raum in der Größenordnung zwischen 10 und 20 qm (ganzjährig trocken und ohne extreme Temperaturschwankungen) am besten mit der Möglichkeit oder dem Vorhandensein eines (Vereins)briefkastens. Gegebenenfalls könnten Vereinslager und Briefkasten auch an unterschiedlichen Orten eingerichtet werden.

Wer diesbezüglich außer den Storage-Boxen und Einlagerungsunternehmen eine Idee hat und insbesondere einen Raum zur Verfügung stellen oder vermieten könnte, nimmt bitte unbedingt Kontakt mit uns auf.

Trainingsstart nach den Sommerferien

Training trotz Corona

die Pandemie ist noch nicht überstanden und wir werden uns weiterhin den jeweils aktuell geltenden CoronaSchutzverordnungen des Landes NRW anpassen müssen. Derzeit ist aber ein Training, sogar für Kontaktsportarten bis zu 30 Personen pro Halle, möglich.

In den öffentlichen (Schul-)Gebäuden ist auf den Wegen zur Sportstätte und in den Sanitäranlagen weiterhin ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und ein Mindestabstand von 1,50 m zu wahren. Infektionsketten müssen weiterhin durch Teilnehmerlisten nachvollziehbar bleiben.

Bei der Sporteinheit selbst (und unter der Dusche) kann auf eine Maske verzichtet werden. Falls die Duschen den vorgeschriebenen Mindestabstand nicht gewährleisten, bitte nur jede zweite nutzen. Generell könnte es diesbezüglich sinnvoll sein, weiterhin zuhause zu duschen.

Das Training ist in allen Abteilung, außer beim Schwimmen, bereits wieder angelaufen.

Neumitglieder sind herzlich willkommen!


Tanzen:

Die Freitagsgruppe hat das Training bereits wieder aufgenommen.

Die Montags-Tanzgruppe startet am 31. August (Infos in der Gruppe).



Schwimmen:

Leider bleibt das Ishara (Sportbad) wegen Corona weiterhin geschlossen.
Die Freibad-Regelung bleibt daher erst einmal bis Mitte September bestehen und soll euch bis zu drei weitere Trainingsmöglichkeiten im August/September gestatten. 
Abrechnung erfolgt über die Geschäftsstelle. Wer davon Gebrauch machen möchte, sollte die Belege bis spätestens Ende September einreichen.

Vereinsmeisterschaft

Beach-Champions 2020

Am 25. Juli fand die dritte Clubmeisterschaft im Beachvolleyball (wegen Corona nur abteilungsintern und auf Abstand) in Bielefeld-Quelle statt. Nach  21 umkämpften und oft in die Verlängerung gegangenen Spielen im Modus "Jeder gegen Jeden" trafen im Match um Platz drei Anja und Dennis auf Robert und Ralf, gegen die sie sich nun im entscheidenden Moment durchsetzen konnten. Das Finale bestritten Sandra und Martin sowie Pascal und Sonja, die für die verletzte Mareike eingesprungen war. Am Ende konnten sich die drei über Gold und Sandra und Martin über Silber freuen. 




-->