Sonntag, 26. Januar 2020

Schwimmtraining derzeit nur noch mit Voranmeldung

Neuorganisation des Schwimmtrainings

Liebe Schiwmmer,

unser langjähriger Trainer Ján muss aus persönlichen und terminlichen Gründen leider die Leitung unserer Schwimmabteilung abgeben. Es findet daher bis auf weiteres Schwimmtraining nur nach konkreter Absprache per Threema-Kommunikationsgruppe statt. Neu- und Wiedereinsteiger können sich gern dieser Gruppe anschließen.

Aus Sicherheitsgründen kann im Ishara leider nur ein Schwimmtraining stattfinden, wenn ein/e rettungsbefähigte(r) BetreuerIn anwesend ist. Das trifft derzeit nur auf Tobias und Ján zu. Wir möchten daher alle Schwimmer/innen ermutigen den Rettungsschein zu machen, um die Möglichkeit des regelmäßigen Schwimmens/Trainings aufrecht zu erhalten. Voraussetzung für den Rettungsschein ist der absolvierte Ersthelfer-Kurs. Ausbildungstermine im Ishara können gern Tobias oder Ján arrangieren, die Kosten übernimmt der Verein.

Gerne könnt Ihr uns auch z.B. eine studentische Trainerin oder einen Trainer empfehlen, der das Schwimmtraining gegen eine kleine Aufwandsentschädigung anleitet. 
Die Neuorganisation des Schwimmtrainings wird auch Thema der demnächst anstehenden Jahreshauptversammlung sein.





-->