Sonntag, 6. Oktober 2019

Schatz im Schacht

Silber vergoldet 


war der "Schatz im Schacht" den Warminias Volleyballer/innen gestern beim Traditionsturnier des SC AufRuhr in Bochum bzw. Herne fanden. Das Bielefelder Team sicherte sich mit einer kämpferischen Leistung zunächst den 2. Gruppenplatz und durch den Sieg über die Kangaroos vom VC Phönix im Halbfinale die Silbermedaille. Anschließend mussten sie sich im Finale nur einem Joint Venture aus Düsseldorfer Spielern und zwei Warminen knapp geschlagen geben. Die Bielefelder kehrten also mit achtmal Silber und zweimal Gold im Gepäck nach OWL zurück. Das Rahmenprogramm der Turnierorganisatoren war wieder spitze und der Teamgeist fantastisch.


-->