Sonntag, 14. Juli 2019

Warminia ohne Medaillen:

EUROGAMES ROM

Bei den EuroGames 2019 in Rom vertraten lediglich drei Sportler/innen unseren Verein Warminia Bielefeld beim Damen-Volleyball und Beachvolleyball der Herren. Sandra belegte mit einer russisch-französischen Kooperation den 6. Platz in der Indoor-Konkurrenz. Der Sieg ging an ein Team aus Slowenien, Silber und Bronze sicherten sich die Damen aus Paris.
Beim Beachvolleyball im Hibiscus Beach Club am Mittelmeer schieden Dennis und Pascal im Viertelfinale knapp gegen den späteren Silbermedaillengewinner im B-Level aus und belegten in einer internationalen Konkurrenz mit Teams aus Kroatien, Slowenien, Italien, Österreich, der Schweiz, Groß Britannien und Schweden sowie einzelnen Spielern aus Island und den USA damit einen 5. bis 8. Platz. Gold ging an die Thais aus Stockholm, Silber an ein Duo aus Wien und Bronze nach Göteborg. Ein umfangreiches Fotoalbum zum Event und dem touristischen Programm findest Du auf der Facebookseite von Warminia.
 
 
-->